Natur in Salzburgs Gärten
Eröffnung "Natur im Garten - Kräuterbeet"
Kommende Woche am Donnerstag, 21. Juni 2012, und Freitag, 22. Juni 2012, wird beim... Weiterlesen »
Palatschinke mit Gundermann
Gundermann lässt sich hervorragend als Wildgewürz verwenden. Der Gundermann schmeckt ein wenig... Weiterlesen »

Gänseblümchen

Das Gänseblümchen wird vorrangig für Salate verwendet. Die Knospen und halbgeöffneten Blüten schmecken mild nussartig. Die geöffneten Blüten haben einen leicht bitteren Geschmack.
 
Wer Lust darauf hat, kann Gänseblümchen in Schokolade eintauchen und direkt genießen. Wer das ausprobiert, wird schmecken, dass das eine ungewöhnliche Delikatesse ist.
 
Ein unbekannter Autor hat einmal gesagt, dass ein Rasen ohne Gänseblümchen wie ein Himmel ohne Sterne sei.
Wikipedia-Eintrag: http://de.wikipedia.org/wiki/Gänseblümchen
 
www.pinzweb.at